Ihre Ansprüche

Ihr Flug hat sich um mehr als 3 Stunden verspätet, ist ausgefallen oder war überbucht? Trifft einer der genannten Gründe bei Ihnen zu, stehen Ihnen je nach Entfernung des Zielflughafens bis zu 600.- € Flugentschädigung zu.

Für weitere Info´s hier klicken

Verfahren

Wir vertreten Sie gegenüber der Fluggesellschaft als Anwaltskanzlei. Sollte es somit notwendig werden den Fall tatsächlich vor Gericht auszufechten, bekommen Sie die notwendige Dienstleistung aus einer Hand. Sie haben während dem gesamten Verfahren einen festen Ansprechpartner.

Kosten

Die anfallenden Kosten werden direkt bei den Fluggesellschaften unter den Voraussetzungen des Verzugs geltend gemacht. Nachdem die Fluggesellschaft in Verzug gesetzt wurde, trägt dieser die vorgerichtlichen Anwaltskosten. Bei uns erhalten Sie nach den oben genannten Voraussetzungen den vollen Entschädigungsbetrag (bis zu 600.- € pro Person) ohne Abzüge.